Unbemannte Luftfahrzeuge

Stabile Verbindungen, wenn Platz und Gewicht eine Rolle spielen

Der Einsatz von unbemannten Luftfahrzeugen (UAVs) nimmt in Sektoren mit rauen Umgebungsbedingungen weiter zu. Eine leistungsfähige und robuste Konnektivität ist von entscheidender Bedeutung für die sichere und zuverlässige Ausführung der anspruchsvollen Aufgaben, die von Drohnen unter schwierigen Bedingungen durchgeführt werden, während sie gleichzeitig den Schutz von Umwelt und Menschen gewährleistet.

Unsere kompakten, leichten und abgedichteten Lösungen sind für sichere Verbindungen und langfristige Zuverlässigkeit ausgelegt und erfüllen die vielfältigen Anforderungen der UAV-Industrie, einschließlich Betriebstemperaturen von -55 °C bis +135 °C und hoher Schock- und Vibrationsfestigkeit.

 

Unser Produktportfolio reicht von hochdichten Hybrid-Steckverbindern mit kombinierter Signal- und Stromübertragung für einen schnellen Datentransfer, bis hin zu miniaturisierten elektronischen Lösungen wie robusten Flash-Laufwerken und im sichtbaren Bereich arbeitenden sowie thermischen Kameras.

Anforderungen & Herausforderungen

Schnelle und sichere Datenübertragung
  • Multiprotokoll-Datenmanagement (USB, HDMI, Ethernet)
  • Sicheres Stecken mit ultra-robusten Verriegelungssystemen
  • Signalintegrität und Datenverlässlichkeit durch hervorragende 360°-EMV-Abschirmung
  • Korrosionsbeständigkeit für bis zu 1000 Stunden bei Salznebel 
  • Staub- und Wasserfestigkeit durch Abdichtung gemäß IP68/69
  • Hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit
  • Hohe Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit
Platz- und Gewichtsoptimierung
  • Ultra-Miniaturlösungen mit höherer Kontaktdichte und geringeren Durchmessern
  • Leichte Materialien und kompakte Designs, die 45 % Platz und 75 % Gewicht sparen
  • Optimierung von Größe, Gewicht und Leistung (SWaP) durch effiziente Formate und kompakte, flache Lösungen

Typische Anwendungen

Multifunktionale zivile und militärische UAVs

Hexadrone SAS, ein französisches Unternehmen, dessen Kernkompetenz die mechatronische Entwicklung von Lösungen für zivile und militärische Drohnen ist, stattet seine multifunktionale, modulare Drohne Tundra mit einem Fischer UltiMate™ USB 2.0-Anschluss aus, der unter allen Einsatzbedingungen wasserdicht und zuverlässig ist. Die Schnittstelle der Drohne kann externe Module aufnehmen, die mit Fischer MiniMax™-Steckern und -Kabeln verbunden sind, was eine hochdichte Miniaturisierung der Bordelektronik ermöglicht.

LiDAR Lösungen für UAVs

YellowScan verwendet drei Fischer MiniMax™-Anschlüsse an seinem LiDAR Mapping-System, das schnell an jeder Drohne montiert werden kann: 4 Pins für den externen Stromanschluss, 24 Pins (RJ45 und Universal Asynchronous Receiver Transmitter, UART) für den LiveStation-Anschluss sowie 19 Pins (USB und General Purpose Input/Output, GPIO) für den optionalen Kameraanschluss.

Unsere Lösungen

Relevante Fallstudien, Nachrichten & Blog

Product news

Modulare Werkzeugträger-Drohne Tundra: Hexadrone kündigt Serienproduktion mit robusten Miniatur-Konnektivitätslösungen von Fischer Connectors an

Tech Insights

Smaller & smarter: reduce size & weight, increase functionality

Tech Insights

Harsh-environment connectivity solutions for Unmanned Aerial Vehicles

Wir sind bestrebt, Ihre Designs mit zuverlässigen, robusten und dichten Konnektivitätslösungen zu unterstützen, die eine Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung gewährleisten.